Kurse in unserer Praxis

Das offenen Kurssystem der meisten unserer Kurse bietet Ihnen die Vorteile in einer Gruppe zu trainieren, wie Spaß, gegenseitige Motivation und Ausstausch, ohne auf individuell betreutes Training verzichten zu müssen. Dadurch sind wir auch ideal geeignet für Menschen, die aus Angst falsch zu trainieren bisher den besuch eines Fitnesstudios gescheit haben. Auch Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen sind herzlich in unseren Gruppen willkommen.

 

Montag

9.00 - 10.00

T-Rena

10.00 - 10.45

Funktionstraining

11.00 - 11.45

Sitzgymnastik

Dienstag

10.00 - 10.45

Funktionstraining

11.00 - 11.30

Stretching

17.00 - 18.00

T-Rena

Mittwoch

10.00 - 10.45

Funktionstraining

10.40 - 11.40

T-Rena

18.00 - 18.45

Funktionstraining

Donnerstag

10.00 - 10.30

Funktionstraining

   
Freita      
Die Zeiten der T-Rena Trainingstherapie können bei Bedarf umgewandelt werden. Sollten Sie einzeln betreut werden wollen, melden Sie sich bitte vorher an.



               Bewegung - Bewusstsein - Balance

Kraft-, Koordinations- und Kreislauftraining bilden zusammen mit spezifischen Dehnungen und/oder Entspannungsübungen ein Paket, dass von unseren Therapeuten jeweils speziell auf Sie zugeschnitten wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                 

Funktionstraining

' Wer rastet der rostet'

Auch wenn die Gelenke schmerzen, müssen sie in Bewegung gehalten werden, sonst verschlimmert sich ihr Zustand. Dies gilt für Arthrose genau so wie für entzündliche Gelenkerkrankungen. Mangelnde Bewegung kann zu Schäden in Gelenken führen, die nicht mehr wieder gut zu machen sind. Das Funktionstraining wurde von Krankengymnastik-­­Experten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rheuma-Liga entwickelt. Spezielle Übungen dienen dazu die kranken Gelenke in ihren »Funktionen« beweglich zu halten, sie zu fördern ohne zu überfordern. Bewegung ohne Belastung ist das Prinzip.

So können Sie am Funktionstraining teilnehmen

Sie benötigen eine ärztliche Verordnung. Das Funktionstraining findet in der Regel ein- zweimal pro Woche statt. Die Kurse sind fortlaufend, ein Einstieg ist im allgemeinen jederzeit möglich.

Einige unserer Funktionstrainingskurse haben einen Schwerpunkt. Welcher für Sie der passende ist, finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus. 

Kosten

Das Funktionstraining ist für Sie zuzahlungsfrei. Sie erhalten bei Ihrem Arzt ein Rezept und reichen dieses zur Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse ein. Den Rest erledigen wir.

T-Rena

T-RENA ist ein gerätegestütztes Training in der Gruppe mit dem Ziel, die allgemeine und spezielle Leistungs- und Belastungsfähigkeit bzw. die Steigerung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu erhöhen.
Verordnung, Dauer und Intensität von T-RENA

Die Einleitung der T-RENA-Nachsorge erfolgt mittels Verordnung durch den Arzt der Reha-Einrichtung. Am besten, Sie sprechen Ihren Reha-Arzt bereits während der ambulanten oder stationären Rehabilitation darauf an.

 
  • Die T-RENA-Nachsorge muss innerhalb von 4 bis spätestens 6 Wochen nach Beendigung der ambulanten oder stationären Rehabilitation begonnen werden.
    
  • Insgesamt geht es bei T-RENA um 26 Termine à 60 Min. an 1-2 Tagen in der Woche.
    
  • Eine Verlängerung der T-RENA um weitere 26 Termine ist möglich. Voraussetzung hierfür ist die Durchführung der ersten 26 Termine innerhalb von 4 Monaten.
    
  • T-RENA muss 6 Monate nach Ende der Rehabilitation, bei Verlängerung innerhalb von 12 Monaten nach Beendigung der Rehabilitation abgeschlossen sein.
    
  • Eine gesonderte Genehmigung durch den Rentenversicherungsträger ist nicht erforderlich. Allerdings kann die T-RENA-Nachsorge nur solange durchgeführt werden, wie keine Altersrente bezogen bzw. beantragt wird.
    

 
Kosten
Die T-RENA-Nachsorge ist für Sie zuzahlungsfrei, es entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Können direkt beim zuständigen Rentenversicherungsträger durch Sie als Teilnehmer beantragt werden. Gerne reichen wir ihren ausgefüllten Fahrtkostenantrag zusammen mit unserer Rechnung beim Rentenversicherungsträger ein.

Sie haben Fragen zu unseren Kursen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter 04705 1226 04705 1226

Ebbe & Flut
Wremer Str. 156
27639 Wurster Nordseeküste
Telefon: 04705 1226 04705 1226
Fax: 04705 810286
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ebbe & Flut